Menu Close

In Neu Kaliß stehen die Zeichen auf Zukunft

Pünktlich um 11:11 Uhr kam die Kutsche vorgefahren, als die Neu Kalißer Karnevalisten am 11.11.
die Fünfte Jahreszeit einläuteten. Prinz Bennet II. und Prinzessin Theresa I. stiegen hinab und
präsentierten sich das erste Mal den Gästen vor der Mehrzweckhalle.
Beide Tollitäten gehen auf die Grundschule in Neu Kaliß und wurden von all ihren Mitschülern
neugierig empfangen.
Das Auftaktprogramm eröffneten sie mit ihrer neuen Prinzenrede und einem kräftigen „Nie Kals
kriggt alln’s in Griff“, bevor die Kindertanzgruppen mit viel Schwung ebenfalls ihre ersten Auftritte
absolvierten.
Als kleine Blüten und Gärtner traten die Chaos Kids an, gefolgt von den wilden 14, die, angeführt
von Robin Hood, das Geld für die Armen aus der königlichen Schatzkammer stielen.
Nun freuen sich die kleinen und großen Karnevalisten auf Prinz Marcus und Prinzessin Lisa, die am
Samstag bei der Abendveranstaltung den Schlüssel für die Amtsgeschäfte der Gemeinde vom
Bürgermeister in Empfang nehmen. Für Samstag gibt es noch einige wenige Restkarten.

Fotos: Patrick Keibel