Menu Close
Das sind wir!Unsere Geschichte

1975/76

Geburtsstunde des NKCC

Im Dezember 1975 nahmen Bürgermeister Otto Gerke und Ratsmitglied Richard Kliewe Kontakt zum Dömitzer Carnevalsclub auf.

Im Februar 1976 wurde das erste Mal das Programm des DCC in Heiddorf auf dem Saal aufgeführt.

1977/80

Umbau I der Veranstaltungsstätte
Der Saal, den der Karneval in Heiddorf nutzte, wurde abgerissen und vergrößert wieder aufgebaut.

In dieser Zeit fanden die Veranstaltungen in Alt Kaliß statt.

bis 1984

Entstehung der eigenen Aktiven-Gemeinde
Immer mehr Neu Kalißer freuten sich über den Karneval und wollten diesen unterstützen und aktiv mitgestalten.
Unsere frühen Highlights waren zum Beispiel:

  • Günther Görlitz in der Bütt
  • der Neu Kalißer Krankenhauschor
  • die Kegler als erste Tanzgruppe

Zusammen mit dem DCC wurde mit dem Schlachtruf „Döm’s hau rin, Nie Kal’s mökt mit.“ Karneval gefeiert.

1984

Entstehung des NKCC als eigenständiger Karnevalsverein
Mit der Eigenständigkeit brauchte der NKCC auch einen eigenen Schlachtruf.

Der Bürgermeister Otto Gerke, der immer zu sagen pflegte: „Dat kriegen wi alln’s in Griff.“ prägte den heutigen Schlachtruf

„Nie Kals kriggt alln’s in Griff!“.

1989/90

Die politische Wende und Wiedervereinigung prägten auch den NKCC. Die Karnevalisten mussten sich mit neuen rechtlichen Gegebenheiten auseinandersetzen.

Am 11.11.1989 standen Prinz Roland und Prinzessin Birgit aufgrund der neu gewonnenen Reisefreiheit fast allein auf dem Saal.

Am 04.09.1990 wurde der eingetragene Verein NKCC e.V. gegründet. Weiterhin wurde neben dem Elferrat auch ein Vorstand und ein Vorstandsvorsitzender gewählt.

1992/93

Umbau II und Zelt I

Der NKCC feiert Karneval im Zelt an der Grundschule.

1994

Wechsel des Vorstandes

1994/95

Umbau III und Zelt II

Der NKCC feierte sein Programm in einem Zelt auf dem Parkplatz des Hotels „Eichenhof“ in Heiddorf.

 

1996

Das Präsidententreffen in Neu Kaliß

Der NKCC richtet das Präsidententreffen des Landesverbandes aus. Für die vielen Menschen wurde erneut Zelt  Nr. III aufgebaut.

 

2007/2008

Der Umzug: „Feuer, Chaos, Karneval!“

Der NKCC zieht in die Turnhalle der Neu Kalißer Grundschule um, da Teile des Hotels abgebrannt waren.

 

2010

Erwerb und Umbau des „Kälberstalls“

 

2015

Umbau IV

Die Turnhalle wurde in eine moderne Mehrzweckhalle umgebaut.